Ein Haus unter Beachtung baubiologischer Kriterien entsteht

Archive for the 'Haustechnik' Category

Heizungsauslegung

Die ersten ernsthaften Probleme stellen sich ein. Es geht um die Heizung bzw. deren Leistung. Heizlastberechung und Wärmebedarfsberechnung sind hier offenbar sehr voneinander abweichend, aber bis ins letzte Detail für mich nicht überprüfbar. Aber da ich noch keine gesicherten Erkenntnisse habe, kann ich an dieser Stelle auch noch keine Aussage treffen. Schön wäre es, wenn […]

Read the rest of this entry »

Berker Radio Touch

Aufgrund unsere Küchenumplanung sind 2 Steckdosen an einer ungünstigen Stelle und können nur eingeschränkt genutzt werden. Durch günstige Umstände darf ich ein s.g. Wandradio testen, welches mir durch den Onlineshop kauslund.de zur Verfügung gestellt wurde. Das Berker Radio wird einfach in eine Unterputzdose installiert und die Stromversorgung erfolgt über den vorhandenen 230V-Anschluss. Das heißt, die […]

Read the rest of this entry »

Dichtschlämme & Baustrom II

Diese Woche ist “nicht viel” passiert.   Die Dichtschlämme wurde auf die Streifenfundamente aufgetragen. Diese Abdichtung verhindert, dass kapillar aufsteigende Nässe in die Wände eindringt. Ein wichtiger Punkt, der fehlerfrei verarbeitet sein sollte, da es sich später wenn die Wände stehen, nicht mehr so leicht korrigieren lässt. Zumal man es dann nicht mehr sieht. Nächste […]

Read the rest of this entry »

Wasseranschluss III

4 Leute 4 Meinungen. Der alte Wasseruhrschacht, welcher ja nicht ganz dicht ist, stand kurz vorm Exitus. Nach einer zweiten Begehung durch die KWL, wurde mir gesagt, dass es schlimmere Schächte gäbe und ich diesen ruhig so betreiben kann. Auch die Wasseruhr darf ruhig unter Wasser liegen. Es rostet sogar weniger im Wasser, als in […]

Read the rest of this entry »

Wasseranschluss II

Mit der ideenreichen Unterstützung einiger Kollegen und der Hilfe meines Vaters haben wir am Wochenende den Wasseranschluss hergestellt. Ich hoffe, dass dies den Baubeteiligten so ausreicht und das ganze auch bis zum Ende hält. Etwas stabilisieren werden wir es wohl noch. Allerdings war der Schacht nach 2,3 Tagen bereits wieder mit 15-20cm Wasser gefüllt und wir brauchen […]

Read the rest of this entry »

Baustromanschluss

Bezüglich unseres Baustromes sind wir leider im Verzug. Es gab einige Gründe auf unserer Seite und auch ein Mißverständnis bei den Planern. Zu Beginn der Bauarbeiten (Anfang April) benötigen die Rohbauer kaum Strom. Zuerst werden die Streifenfundamente gegossen und der Bodenaufbau begonnen. Hier und da vielleicht mal Licht oder ein Rührgerät betreiben. Dennoch braucht man […]

Read the rest of this entry »

Wasseranschluss I

Heute sollte die Wasseruhr in den bereits vorhandenen Wasserschacht eingesetzt werden. Dieser Schacht ist noch eine “Altlast” aus DDR-Zeiten, was wohl der Grund ist, dass dieser nach den Jahren undicht wurde und unter Wasser steht. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: 1. alten Schacht raus und neuen rein. 2. alten Schacht später stilllegen und Wasseruhr ins […]

Read the rest of this entry »